Herzlich willkommen bei

ANWALTSKANZLEI BRABAND
Erbrecht ┬Ě Grundst├╝cksrecht

Als Anw├Ąlte vertreten wir unabh├Ąngig und loyal Ihre Interessen.

Wir beraten und vertreten Sie vorzugsweise im Erbrecht und im Grundst├╝cksrecht.

Wenden Sie sich gern vertrauensvoll mit Ihren Rechtsfragen zur Erbfolge und Gestaltung von Testamenten sowie dem Umgang mit Grundst├╝cken und H├Ąusern vor und nach dem Erbfall an uns. Wenn Ihnen ein Pflichtteil oder Verm├Ąchtnis zusteht, helfen wir Ihnen diese durchzusetzen.

Nutzen Sie bei Grundst├╝cksangelegenheiten unser Fachwissen. Wir vertreten Ihre Interessen beim Grundst├╝ckskauf und Grundst├╝cksverkauf und leisten dazu die rechtliche Risikopr├╝fung. Lassen Sie sich beim Abschluss eines Erbbaurechts von uns beraten und vertreten.

Meldungen

K├╝ndigung des insolventen Mieter nach "Freigabe"

Dem Mieter in der Insolvenz kann der Vermieter nach den Insolvenzantrag zun├Ąchst nicht mehr wegen alter Mietr├╝ckst├Ąnde k├╝ndigen. Gibt der Verwalter das Mietverh├Ąltnis frei, ist dies wieder m├Âglich, so der BGH in einem Urteil. Dem kann der Mieter nurbegrenzt eine Minderung entgegenhalten, weil diese haupts├Ąchlich dazu dient, auf die M├Ąngelbeseitigung hinzuwirken.

Mieter m├╝ssen den Einbau von Rauchmeldern dulden

Der BGH entschied in einer aktuellen Entscheidung, dass Mieter den Einbau von Rauchwarnmeldern durch den Vermieter selbst dann dulden, wenn sie selbst bereits eigene Ger├Ąte eingebaut hatten. Begr├╝ndet hat er dies mit der nachhaltigen Verbesserung des Mietobjekts durch Einbau und Wartung "aus einer Hand".


Nadine Braband
NADINE BRABAND
RECHTSANWÄLTIN
Profil anwaltssuche.de
Profil anwalt.de
 
 
ANWALTSKANZLEI BRABAND
Heinrich-Budde-Straße 4
04157 Leipzig
 
Telefon 0341 · 927 872 81
Telefax 0341 · 927 872 85
 
Twitter @BRABAND_RAE_LPZ
 
Zur Verschl├╝sselung von E-Mails:
Öffentlicher OpenPGP-Schlüssel auf MIT PGP Schl├╝sselserver: Schlüsselkennung A16C1244.